FANDOM


Dunkeldämmerung (engl.: Darkdawn) ist ein von Menschen besiedelter Planet, der äußersten Rand der bekannten Galaxie liegt. Er liegt am Rand und sehr nah am Großen Schwarzen Meer. Die Bewohner werden jedoch üblicherweise Dunklinge genannt.[1]

EigenschaftenBearbeiten

Der Winterhimmel des Planeten zeigt keine Sterne nur das Licht weit entfernter Galaxien.[1]

KulturBearbeiten

Dunkeldämmerung ist dünn besiedelt. Aufgrund ihrer Abgeschiedenheit wird sie sehr wenig von Raumschiffen und Besuchern Welten angeflogen.[2] Dort gibt es einige fremdartige religiöse Kulte. Die Bewohner des Planeten besitzen besondere Fähigkeiten in der Wetterkontrolle, sind jedoch anderen Technologien nicht sonderlich zugetan.[1]

GeschichteBearbeiten

Die Dunklinge nahmen am Randfestival teil und errichteten auf Worlon die Stadt Kryne Lamiya. Die Stadt ist so konstruiert, dass Türme durch kontrollierte Bergwinde, die Symphonie von Lamiya-Bailis spielen.[2][1]

Bekannte EinwohnerBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten